Bitte das Formular ausfüllen und wir melden uns:

(um Spam zu vermeiden)

Nachhilfe in Deutsch – nicht nur für Grundschüler

Deutsch-Nachhilfe wird in unseren Standorten in Rastatt, Bühl und Gaggenau häufig nachgefragt. Frust in der Schule für die Kinder und zuhause mit den Eltern hat oft die Ursache in Schulproblemen. Da ist es sinnvoll, sich einen guten Nachhilfeunterricht zu suchen.

Schlechte Noten in der Deutscharbeit können unterschiedliche Ursachen haben: Rechtschreibprobleme führen zu schlechten Noten im Diktat, aber auch in anderen Fächern (selbst in Mathe) wird die Rechtschreibung mit bewertet und kann zu einer schlechteren Bewertung führen.
Die Grammatik wird nicht nur in den Grammatikarbeiten bewertet, sondern auch in jeder anderen Arbeit, in der ein Text zu schreiben ist.
Das Textverständnis wiederum ist in jedem Fach fundamental wichtig, das ja fast jeder Frage in einem Nebenfach oder auch die Textaufgaben in Mathe davon abhängen. Wenn jede Arbeit in Deutsch zum Stressmoment für die Kinder, Eltern und die ganze Familie wird, hilft die Schülerhilfe im Lerntreff, das Problem anzugehen und zu lösen.

Woher kommen Probleme in der Rechtschreibung, Grammatik und Textverständnis? Einige Kinder tun sich z.B. mit der Rechtschreibung leicht, andere nicht. Warum ist das so? Viele Erwachsene schreiben sich, wenn sie sich bezüglich der Schreibweise eines Wortes nicht sicher sind, das Wort in unterschiedlichen Schreibweisen hin und erkennen dann, intuitiv, welches die richtige Schreibung ist. Diese Fähigkeit wird mit dem Stichwort Wortbildgedächtnis umschrieben. Die andere hilfreiche Fähigkeit ist, wenn das Kind gelernt hat, die verschiedenen Laute der deutschen Sprache gut zu erkennen. Handelt es sich um einen langen oder kurzen Vokal? Ist es ein k oder ein g? So sinnvoll es ist, mit den Schülern die Hausaufgaben zu machen, um Probleme leicht erkennen zu können, so kann eine reine Hausaufgabenbetreuung nicht die Basis für mehr Schulerfolg legen. Zuguterletzt sollte das Kind die Rechtschreibregeln kenn und anwenden können.

Der Grammatik-Unterricht der Schule hilft einerseits Kindern, die deutsche Sprache gut zu beherrschen, andererseits ist er hilfreich für das allgemeine Grammatik-Verständnis und damit den Erwerb der Fremdsprachen.

Die Deutsche Sprache ist die Basis sämtlicher Unterrichtsfächer. Textverständnis-Probleme können in fast jedem Fach zu schlechten Noten führen. Auch deshalb sollte man Probleme in Deutsch nicht auf die leichte Schulter nehmen und sich eine Nachhilfe in Deutsch suchen. Hier ist es durchaus sinnvoll, die Nachhilfe in der Grundschule schon anzugehen, um Schulfrust zu vermeiden.

Helfen Sie ihrem Kind, im Fach Deutsch erfolgreich zu sein! Kommen Sie zu einer kostenlosen, ausführlichen Beratung und Analyse zu uns! Unsere motivierten Lehrer mit viel Erfahrung in diesem Bereich wissen genau wo sie ansetzen müssen, um Ihrem Kind zu helfen.

Manche Kinder haben aber ganz andere Probleme:

  • Sie können ihre eigene Schrift nicht mehr lesen,
  • haben Konzentrationsprobleme oder
  • schreiben im Aufsatz nur Dreizeiler, weil die Ideen fehlen.

Hier können wir keine Standardlösungen anbieten, sondern holen ganz individuell die Schüler da ab, wo sie stehen.

Komma

Glaubenssätze wie:

  • „Ich bin einfach schlecht in Deutsch, das kann man nicht lernen.“
  • „Mein Lehrer mag mich nicht! Eigentlich schreibe ich gute Aufsätze, aber er benotet mich ungerecht!“

Diese Sätze sind recht leicht zu wiederlegen, weil Schüler es selbst in der Hand haben sich in Deutsch zu verbessern. Sie brauchen nur fachlich fundierte Hilfe und Ideen was sie tun können.

Selbst in der Oberstufe ist es noch nicht zu spät, sich mit Deutsch zu beschäftigen. Hier überraschen unsere Schüler ihre Eltern immer wieder mit überdurchschnittlichen Notenverbesserungen.

Jetzt kostenlose Beratung sichern:

in Rastatt
Bahnhofstr. 22 (Hilberthof Eingang B)

in Gaggenau
Klehestraße 5

in Bühl
Eisenbahnstraße 24